TOOLS
Melden Sie sich an, um Zugriff auf Ihre Unterlagen und Materialien zu erhalten.
Wie ist Ihr Standort?
  • Asien-Pazifik
    • Japan (日本)
    • これより先のウェブサイトは、日本在住の機関投資家のみを対象としています。従って閲覧者がそれ以外の場合はこれより先のウェブサイトへのアクセスをご遠慮ください。  特に閲覧者が個人投資家の場合、当ウェブサイトは機関投資家向けであることをご理解いただき、速やかに閲覧を停止いただきますようお願いいたします。

      当ウェブサイトのご利用を続行する前に以下の情報をよくお読みください。当ウェブサイトに記載されている情報の提供に関して法律によって課されている一定の制約条件と、当ウェブサイトに掲載されている商品及びサービスの提供が可能な法域についてご説明しています。お客様は、ご自身の責任で、ご自身の法域における法規制を認識し、遵守なさるようお願いいたします。

      当ウェブサイトをご利用になる前に、当ウェブサイトの利用規約、プライバシーポリシー及びクッキーポリシーをよくお読みください。

      当ウェブサイトの内容は、情報提供のみを目的として提供されるものであり、特定の個人あるいは法人の投資目的、財務状況、投資手段等を考慮したものではなく、いかなる行為についても勧誘を意図するものでもありません。また、提供された情報に基づいていかなる行動をとることを示唆するものでもありません。当ウェブサイトに掲載されている情報は、投資アドバイスとして解釈されるべきものではなく、また、ファンドや助言サービスについて適合性や適切性を推奨・表明するものではなく、また、商品やサービスの売買を提案したり勧誘したりするものではありません。ヌビーン・ジャパン株式会社は、独立した財務アドバイザーにご相談されることをお客様にお勧めしいたします。投資を行う際には、事前に財務・税務上のアドバイスを受けることをお勧めします。当ウェブサイトのいかなる内容も、そのような提案が違法となる法域の誰に対しても、またはそのような提案や勧誘を行う行為が違法となる誰に対しても、提案や勧誘を意図するものではありません。特に、米国にお住まいの方は当ウェブサイトにアクセスしないでください。当ウェブサイトは、米国以外の方専用のものであり、米国内のいかなる方もアクセスしてはなりません。また、当サイトは米国人を対象とした提案や勧誘を意図していません。

      当ウェブサイトに掲載の情報は信頼しうると判断した提供元から取得していますが、当社がその正確性を保証するものではありません。また当ウェブサイトには、「フォワード・ルッキング(将来を考慮した)」な情報または見通しが含まれる場合があり、過去の事実に基づかない記述である場合があります。当該情報には、例示を目的とする予測や予想なども含まれます。如何なる予測や予想も将来的な実現を示唆あるいは保証するものではありません。また、当社は、当ウェブサイト利用規約の変更または別途定める条件で、当ウェブサイト上でお客様が利用可能な機能を追加する場合があります。当ウェブサイトは、Nuveen, LLCおよびヌビーン・ジャパン株式会社が所有・運営しています。

      私は日本に在住する機関投資家に該当します。

       

  • Europa
  • Nord- und Südamerika
Sie suchen ein anderes Land?
Alternatives

Aktuelle Chancen im mittelständischen Kreditgeschäft

abstrakte Darstellung einer Innenansicht

Highlights


 
  • Privatkredite können institutionellen Anlegern helfen, die heutigen Herausforderungen bei der Geldanlage zu bewältigen, indem sie u.a. Erträge erwirtschaften sowie eine niedrige Volatilität bei gleichzeitig gering korrelierten Renditen bieten. Doch es kann durchaus anspruchsvoll sein, Allokationsentscheidungen zu treffen.
  • Wir ziehen Allokationen in qualitativ hochwertige US-Senior und -Junior-Kredite vor, besonders in den Bereichen Gesundheitswesen, B2B-Dienstleistungen und Softwareunternehmen.
  • Mezzanine-Finanzierungen können Wertsteigerungschancen und hohe Renditeaufschläge in einem Umfeld bieten, in dem der Markt eventuell einen Tiefpunkt erreicht hat. Daher empfehlen wir, entsprechende Mittel für solche Gelegenheiten bereitzuhalten.
  • Privatinvestitionen ermöglichen eine Reihe von Hebeln, die zur Wertschöpfung beitragen können, dabei kommt es wesentlich auf den Umfang der Investitionen, die Erfahrung und das Netzwerk an.
Privatkredite stellen seit jeher eine attraktive Form der Geldanlage dar. Die bislang stabile Wertentwicklung dieser Anlageklasse sowie eine ständig gewachsene Expertise in der Branche haben dazu geführt, dass immer mehr Kapital in dieses Segment geflossen ist.1

Da Regulierung und Konsolidierung, die Banken daran hindern, Leveraged Loans zu halten, ist die daraus entstandene Lücke von privaten Kreditverwaltern, Finanzunternehmen und Vermögensverwaltungsgesellschaften geschlossen worden. Eine wachsende Nachfrage seitens der Emittenten von Privatkrediten sowie das Interesse von Investoren, hat das Fundraising der Manager beschleunigt. Kleinere Firmen werden von Managern mit mehr Erfahrung und Erfolg geradezu vom Markt verdrängt.

Der US-Markt für Privatkredite dürfte angesichts des starken Wettbewerbs und der hohen Bewertungen wie überfüllt erscheinen. Doch die neuen Chancen, die in den letzten 10 Jahren entstanden sind, haben die durch den Rückzug der Banken frei gewordenen Kapazitäten nicht annähernd abgedeckt. Während sich die Mittelbeschaffung für Privatkredite seit 2015 robust zeigt, kommen auf jeden Dollar an Privatkrediten vier Dollar nicht investierten Kapitals.2 Infolgedessen sind die Unternehmensbewertungen gestiegen, was zu einer höheren Eigenkapitalfinanzierung von Unternehmen mit Private-Equity-Beteiligung geführt hat. 

Der US-Markt für Privatkredite ist reifer als der europäische Markt und würde als drittgrößte Volkswirtschaft gelten, wenn es sich um ein Land handeln würde.3 US-Manager mit skalierten Origination-Plattformen und einer überzeugenden Erfolgsbilanz dürften sich diesen größeren Markt zunutze machen, sodass sie bei der Aufnahme von Transaktionen in ihre Portfolios sehr selektiv vorgehen können. 

Im heutigen Umfeld sehen wir Möglichkeiten für Investitionen in Privatkredite. Bei der Entscheidung, wie diese Investitionen in eine bestehende Asset-Allokation-Strategie integriert werden können, berücksichtigen wir eine Vielzahl von Anlagefaktoren.

Lösungen für die Herausforderungen, vor denen Investoren heute stehen


Im derzeitigen Umfeld, das von niedrigen Zinsen und wirtschaftlicher Flaute geprägt ist, tun sich institutionelle Anleger schwer Renditen zu erzielen, Wachstum zu fördern und Verbindlichkeiten zu decken. Wir sind überzeugt, dass Privatkredite sowohl eine wirksame alternative Ertragsquelle als auch eine echte Diversifizierung darstellen.

1. Zugang zu alternativen Quellen höherer und stabiler Erträge


Mittelstandskredite — die ein Kreditrisiko aufweisen, das mit breit syndizierten Leveraged Loans und hochverzinslichen Anleihen vergleichbar ist — haben in der Vergangenheit die Portfoliorendite gesteigert, was zum Teil auf die Illiquiditätsprämie und andere Faktoren zurückzuführen ist. Die Illiquiditätsprämie für Mittelstandskredite liegt derzeit bei 2,3%, knapp über dem langfristigen Durchschnitt von 1,8% (siehe Abbildung 1). 

Im gegenwärtigen von wirtschaftlicher Unsicherheit gekennzeichneten Umfeld haben sich in einer kreditgeberfreundlicheren Investitionslandschaft die Spreads bei Mittelstandskrediten ausgeweitet, während die Verschuldungsgrade gesunken sind. Wir gehen davon aus, dass diese Rahmenbedingungen auf kurze Sicht anhalten werden, selbst bei einer Erholung der Transaktionstätigkeit von der pandemieinduzierten Abschwächung.

Wir sind davon überzeugt, dass die Illiquiditätsprämie in einem von niedrigen Zinssätzen und engen Spreads geprägten Umfeld die Erträge/Renditen wirksam steigert.


Abbildung 1

Allokationen im Segment Private Credit

Privatkredite können in allen Portfolio-Typen eine zentrale Rolle spielen, um verschiedene Risikoneigungen zu managen und unterschiedliche Ziele zu erreichen. Für Anleger kommt es in erster Linie darauf an, die Risiko- und Renditetreiber im Vergleich zu anderen Portfolio-Engagements zu verstehen.

Wir sind der Meinung, dass  Investitionen in Privatkredite eine Möglichkeit darstellen, in qualitativ hochwertige Vermögenswerte  anzulegen.

Attraktive Möglichkeiten bei Private Credit heute

Wir legen den Schwerpunkt auf Investitionen in direkt vergebene, vorrangig besicherte Darlehen an klassische US-Mittelständler (USD 10 bis 50 Mio. EBITDA), die mit Private-Equity-Kaiptal abgesichert sind, und unserer Meinung nach attraktive  
Risk/Return-Chancen für Investoren bieten.

Erstrangige Darlehen mit Junior-Debt ausgleichen

Nachrangiges Kapital ist ein integraler Bestandteil eines Privatkredit-Portfolios.  Typischerweise wird nachrangiges Kapital in Form von variabel verzinslichen, Second-Lien-Darlehen, nachrangigen festverzinslichen Krediten oder nicht cash-wirksamen strukturierten Schuldverschreibungen mit vertraglich vereinbarten Renditen strukturiert.

Auf die Zusammenarbeit mit dem richtigen Manager kommt es an

Die Strukturierung eines privaten Kreditgeschäfts erfordert mehr als nur Private Equity. Die Kreditvergabe ist ein wichtiger Bestandteil des Investitionsprozesses, und die meisten Manager haben eine Vergabefunktion, die in sich eine aktive Strategie beinhaltet.

Wir haben uns eine starke Position im mittelständischen Markt als vertrauensvoller Partner erarbeitet, um als Lead Manager von traditionellen erstrangigen reditfazilitäten in einer Tranche aufzutreten, was uns im Falle eines Kreditereignisses einen wichtigen Platz am Tisch verschafft. Und schließlich ist es unabdingbar, dass wir uns mit den führenden Private-Equity-Sponsoren mit jahrzehntelanger Erfolgsbilanz abstimmen.

Wir prüfen die Dynamik des Private-Equity-Sponsorings sehr genau, um festzustellen, ob die Wertschöpfungsstrategie solide ist. Zudem bewerten wir die Erfahrung des Private-Equity-Eigentümers in der Branche sowie beim Management des Portfolios in Zeiten wirtschaftlichen Abschwungs. 

Wir berücksichtigen auch, ob die Kapitalisierungsstrategie des Kreditnehmers unserem Risikoprofil entspricht und wie gut der Sponsor auf die Portfoliodynamik eingestellt ist.

Zum vollständigen Bericht

Kontakt
Stadt Frankfurt
Frankfurt
Bockenheimer Landstr. 24, Frankfurt, Deutschland
Stadt Wien
Wien
Wipplingerstraße 33/5. OG, Wien, Österreich
Fußnoten
1 Quelle: Cliffwater Direct Lending Index (CDLI), 1. Januar 2005 bis 31. Dezember 2019.
2 Quelle: Prequin, 31. August 2019.
3 Quelle: The National Center for the Middle Market.

Dieses Dokument ist nicht als Empfehlung oder Anlageberatung bestimmt, stellt weder eine Aufforderung zum Kauf, Verkauf oder Halten eines Wertpapiers noch eine Anlagestrategie dar und wird nicht treuhänderisch zur Verfügung gestellt. Die zur Verfügung gestellten Informationen berücksichtigen weder die konkreten Ziele oder Verhältnisse eines bestimmten Anlegers noch enthalten sie Anregungen zu einer bestimmten Vorgehensweise. Anlageentscheidungen sollten auf der Grundlage der Ziele und Verhältnisse eines Anlegers und in Absprache mit dessen Beratern getroffen werden.

Die Ansichten und Meinungen dienen lediglich zu Informations- und Aufklärungszwecken zum Zeitpunkt ihrer Erstellung und können sich jederzeit und ohne Vorankündigung aufgrund zahlreicher Faktoren wie die Marktsituation oder andere Gegebenheiten, rechtliche und regulatorische Entwicklungen, zusätzliche Risiken und Unsicherheiten ändern und können ggf. nicht eintreten. Dieses Dokument kann „zukunftsgerichtete“ Informationen enthalten, die nicht rein historischer Natur sind.

Solche Informationen können unter anderem Prognosen, Vorhersagen, Schätzungen von Marktrenditen und die vorgeschlagene oder erwartete Portfoliozusammensetzung umfassen. Jegliche Änderungen der Annahmen, die bei der Erstellung dieses Dokumentes vorgenommen wurden, könnten einen wesentlichen Einfluss auf die hier beispielhaft dargestellten Informationen haben. Wertentwicklungen der Vergangenheit bieten keine Gewähr für die Zukunft. Anlagen sind mit Risiken verbunden; ein Kapitalverlust ist möglich.

Alle hier aufgeführten Informationen stammen aus Quellen, die als zuverlässig gelten, deren Genauigkeit jedoch nicht garantiert werden kann. Es gibt keine Zusicherung oder Garantie für die aktuelle Richtigkeit, Zuverlässigkeit oder Vollständigkeit von Entscheidungen, die auf solchen Informationen beruhen und man sollte sich nicht zu diesem Zweck auf diese Informationen verlassen. Darüber hinaus wird keine Gewähr für solche Entscheidungen übernommen.

Glossar
Die Korrelation ist ein statistisches Maß, das besagt, wie sich zwei Wertpapiere im Verhältnis zueinander bewegen. Eine perfekte positive Korrelation (ein Korrelationskoeffizient von +1) impliziert, dass bei der Bewegung eines Wertpapiers das andere Wertpapier sich im Gleichschritt und in die gleiche Richtung bewegt. Andererseits bedeutet eine perfekte negative Korrelation (ein Korrelationskoeffizient von -1), dass sich die Wertpapiere um den gleichen Betrag in die entgegengesetzte Richtung bewegen. Eine Korrelation von 0 bedeutet, dass die Bewegungen der Wertpapiere nicht korreliert sind; ihre Bewegungen im Verhältnis zueinander sind völlig zufällig. Ein Covenant ist ein Versprechen in einem Anleihevertrag oder einer anderen formellen Schuldvereinbarung, dass bestimmte Maßnahmen durchgeführt oder nicht durchgeführt werden. Covenants im Finanzbereich beziehen sich häufig auf Bedingungen in einem Finanzvertrag, wie z.B. ein Darlehensvertrag oder eine Anleiheemission, in denen Grenzen festgelegt sind, bis zu denen der Darlehensnehmer weiter ausleihen kann. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Amortisation (EBITA) bezieht sich auf das Ergebnis eines Unternehmens vor Abzug von Zinsen, Steuern und Amortisationskosten. Es ist eine Finanzkennzahl, die weithin als Messgröße für Effizienz und Rentabilität verwendet wird. Der S&P/LSTA Leveraged Loan Index dient dazu, die Performance der größten Fazilitäten auf dem Markt für fremdfinanzierte Darlehen widerzuspiegeln. Der S&P Middle Market Index bietet Anlegern einen Vergleichsmaßstab für mittelgroße Unternehmen, der die besonderen Risiko- und Ertragsmerkmale dieses Marktsegments abbildet.

Risikohinweise 
Anlagen sind mit Risiken verbunden; ein Kapitalverlust ist möglich. Schuldtitel oder festverzinsliche Wertpapiere unterliegen Marktrisiken, Kreditrisiken, Zinsrisiken, Abrufrisiken, Derivatrisiken, Dollar-Roll-Transaktionsrisiken und Einkommensrisiken. Wenn die Zinssätze steigen, fallen die Kurse der Anleihen. Unterhalb des Investment-Grade-Bereichs, unterliegen hochverzinsliche Schuldtitel Liquiditätsrisiken und einem erhöhten Kreditrisiko. Anlagen außerhalb des Euroraums sind mit zusätzlichen Risiken verbunden, darunter Währungsschwankungen, politische und wirtschaftliche Instabilität, mangelnde Liquidität und unterschiedliche Rechts- und Rechnungslegungsstandards. Bitte beachten Sie, dass Investitionen in private Schuldtitel, einschließlich fremdfinanzierter Kredite, Mittelstandskredite und Mezzanine-Schuldtitel, verschiedenen Risikofaktoren unterliegen, einschließlich Kredit-, Liquiditäts- und Zinsrisiken.

Diese Informationen stellen die Meinung von Nuveen, LLC und seinen Anlagespezialisten dar und sind nicht als Prognose zukünftiger Ereignisse und/oder als Garantie für zukünftige Ergebnisse gedacht. Die Informationen stammen aus Drittquellen, die wir für zuverlässig halten, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit wir jedoch keine Garantie übernehmen. Es gibt keine Garantie, dass eine Anlage sich über einen bestimmten Zeitraum positiv entwickelt.

Nuveen, LLC erbringt Anlageberatungsdienstleistungen über seine Affiliates.

Diese Informationen stellen kein Investment-Research im Sinne der MiFID dar.

Back to Top Icon