TOOLS
Login to access your documents and resources.
Where are you located?
  • Asia Pacific
    • Japan (日本)
    • これより先のウェブサイトは、日本在住の機関投資家のみを対象としています。従って閲覧者がそれ以外の場合はこれより先のウェブサイトへのアクセスをご遠慮ください。   特に閲覧者が個人投資家の場合、当ウェブサイトは機関投資家向けであることをご理解いただき、速やかに閲覧を停止いただきますようお願いいたします。

      当ウェブサイトのご利用を続行する前に以下の情報をよくお読みください。当ウェブサイトに記載されている情報の提供に関して法律によって課されている一定の制約条件と、当ウェブサイトに掲載されている商品及びサービスの提供が可能な法域についてご説明しています。お客様は、ご自身の責任で、ご自身の法域における法規制を認識し、遵守なさるようお願いいたします。

      当ウェブサイトをご利用になる前に、当ウェブサイトの利用規約、プライバシーポリシー及び


  • Europe
    • Germany (Deutschland)
    • Diese Website richtet sich ausschließlich an Nutzer, die in Deutschland, der Schweiz oder Österreich wohnhaft sind und die professionelle Anleger sind im Sinne der MiFID II Richtlinie oder entsprechend anwendbarer nationaler Gesetze und Vorschriften. Daher dürfen nur solche Nutzer diese Webseite benutzen. Falls Sie kein professioneller Anleger sind, müssen wir Sie leider bitten diese Seite zu verlassen. Falls die Webseite weiter benutzen, werten wir dies als Bestätigung, daß Sie ein professioneller Anleger sind.

      Folgende Informationen müssen sorgfältig durchgelesen werden, bevor Sie die Seite nutzen. Wir stellen hier einige gesetzliche Beschränkungen im Bezug auf die Verbreitung von Informationen dar, welche auf dieser Seite enthalten sind, sowie die Jurisdiktionen, in denen etwaige Produkte und Dienstleistungen angeboten werden dürfen.   

      Wir empfehlen Ihnen die Nutzungsbedingungen, unsere Privacy- sowie die Cookie Policy (welche Sie hier finden) genau durchzulesen.

      Der Inhalt dieser Webseite dient ausschließlich zu informativen Zwecken ohne auf bestimmte Anlageziele, die finanzielle Situation oder die Mittel einer bestimmten Person oder Firma Rücksicht genommen zu haben. Nuveen Asset Management Europe S.à r.l. hat nicht die Absicht hiermit eine bestimmte Investment-Entscheidung zu beeinflussen. Keine der auf diese Seite vorgehaltenen Informationen sollte als Anlageberatung in jedweder Form oder dahingehend verstanden werden, dass irgendein Fonds oder andere Finanzdienstleistung als angemessen behandelt werden sollte, oder als Angebot zum Kauf oder Verkauf, oder als Werbung zum Kauf oder Verkauf eines solchen Fonds oder einer Finanzdienstleistung verstanden werden. Keine der vorgehaltenen Information darf als Angebot jedweder Art in Ländern verstanden werden, in denen ein solches Angebot im Einklang mit lokalen Gesetzen und Vorschriften nicht gemacht werden könnte. Diese Webseite richtet sich nur an Nicht-US Personen und darf von Personen aus den USA auf keinen Fall benutzt werden. Diese Webseite stellt unter keinen Umständen ein Angebot an eine US Person dar. Etwaige Produkte, die auf diese Webseite beschrieben werden, sind nicht in den USA gemäß dem United States Securities Act of 1933 registriert worden und werden nicht in den USA oder an US Personen angeboten.

      Materialien und Informationen, die auf dieser Webseite vorgehalten werden stammen aus Quellen, welche aus unserer Sicht verlässlich sind. Haftung für ihre Richtigkeit wird jedoch nicht übernommen. Manche Aussagen auf dieser Webseite, die als zukunftsgerichtet verstanden werden können. Solche Aussagen sind keinesfalls als Vorhersagen zukünftiger Wertentwicklungen zu verstehen und tatsächliche Ergebnisse und Entwicklungen können materiell davon abweichen. Gelegentlich wird Nuveen Asset Management Europe S.à r.l.  zusätzliche Informationen auf dieser Seite zugänglich machen welche entsprechenden zusätzlichen Nutzungsbedingungen unterliegen, welche dann entsprechend vorgelegt werden.

      Diese Webseite wird herausgegeben von Nuveen Asset Management Europe S.à r.l. (RCS registriert unter der Nummer B-231052), amtlich eingetragen in Luxembourg mit dem eingetragenen Geschäftssitz 4A Rue Henri M Schnadt – 2530 Luxembourg), einem Unternehmen, das durch die Luxemburger Finanzaufsichtsbehörde CSSF zugelassen ist, unter Aufsicht ebendieser Behörde Anlageprodukte und -dienstleistungen anzubieten. Hinsichtlich Aktivitäten in Deutschland unterliegt die deutsche Niederlassung Nuveen Asset Management Europe S.à r.l. der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

      Ich bestätige, dass ich in Deutschland, der Schweiz oder in Österreich wohnhaft bin und dass ich ein Professioneller Anleger bin im Sinne der MiFID II Richtlinie, entsprechend lokaler Umsetzung oder nach anwendbaren Schweizer Gesetze und Vorschriften.


    • Austria (Österreich)
    • Diese Website richtet sich ausschließlich an Nutzer, die in Deutschland, der Schweiz oder Österreich wohnhaft sind und die professionelle Anleger sind im Sinne der MiFID II Richtlinie oder entsprechend anwendbarer nationaler Gesetze und Vorschriften. Daher dürfen nur solche Nutzer diese Webseite benutzen. Falls Sie kein professioneller Anleger sind, müssen wir Sie leider bitten diese Seite zu verlassen. Falls die Webseite weiter benutzen, werten wir dies als Bestätigung, daß Sie ein professioneller Anleger sind.

      Folgende Informationen müssen sorgfältig durchgelesen werden, bevor Sie die Seite nutzen. Wir stellen hier einige gesetzliche Beschränkungen im Bezug auf die Verbreitung von Informationen dar, welche auf dieser Seite enthalten sind, sowie die Jurisdiktionen, in denen etwaige Produkte und Dienstleistungen angeboten werden dürfen.   

      Wir empfehlen Ihnen die Nutzungsbedingungen, unsere Privacy- sowie die Cookie Policy (welche Sie hier finden) genau durchzulesen.

      Der Inhalt dieser Webseite dient ausschließlich zu informativen Zwecken ohne auf bestimmte Anlageziele, die finanzielle Situation oder die Mittel einer bestimmten Person oder Firma Rücksicht genommen zu haben. Nuveen Asset Management Europe S.à r.l. hat nicht die Absicht hiermit eine bestimmte Investment-Entscheidung zu beeinflussen. Keine der auf diese Seite vorgehaltenen Informationen sollte als Anlageberatung in jedweder Form oder dahingehend verstanden werden, dass irgendein Fonds oder andere Finanzdienstleistung als angemessen behandelt werden sollte, oder als Angebot zum Kauf oder Verkauf, oder als Werbung zum Kauf oder Verkauf eines solchen Fonds oder einer Finanzdienstleistung verstanden werden. Keine der vorgehaltenen Information darf als Angebot jedweder Art in Ländern verstanden werden, in denen ein solches Angebot im Einklang mit lokalen Gesetzen und Vorschriften nicht gemacht werden könnte. Diese Webseite richtet sich nur an Nicht-US Personen und darf von Personen aus den USA auf keinen Fall benutzt werden. Diese Webseite stellt unter keinen Umständen ein Angebot an eine US Person dar. Etwaige Produkte, die auf diese Webseite beschrieben werden, sind nicht in den USA gemäß dem United States Securities Act of 1933 registriert worden und werden nicht in den USA oder an US Personen angeboten.

      Materialien und Informationen, die auf dieser Webseite vorgehalten werden stammen aus Quellen, welche aus unserer Sicht verlässlich sind. Haftung für ihre Richtigkeit wird jedoch nicht übernommen. Manche Aussagen auf dieser Webseite, die als zukunftsgerichtet verstanden werden können. Solche Aussagen sind keinesfalls als Vorhersagen zukünftiger Wertentwicklungen zu verstehen und tatsächliche Ergebnisse und Entwicklungen können materiell davon abweichen. Gelegentlich wird Nuveen Asset Management Europe S.à r.l.  zusätzliche Informationen auf dieser Seite zugänglich machen welche entsprechenden zusätzlichen Nutzungsbedingungen unterliegen, welche dann entsprechend vorgelegt werden.

      Diese Webseite wird herausgegeben von Nuveen Asset Management Europe S.à r.l. (RCS registriert unter der Nummer B-231052), amtlich eingetragen in Luxembourg mit dem eingetragenen Geschäftssitz 4A Rue Henri M Schnadt – 2530 Luxembourg), einem Unternehmen, das durch die Luxemburger Finanzaufsichtsbehörde CSSF zugelassen ist, unter Aufsicht ebendieser Behörde Anlageprodukte und -dienstleistungen anzubieten. Hinsichtlich Aktivitäten in Deutschland unterliegt die deutsche Niederlassung Nuveen Asset Management Europe S.à r.l. der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

      Ich bestätige, dass ich in Deutschland, der Schweiz oder in Österreich wohnhaft bin und dass ich ein Professioneller Anleger bin im Sinne der MiFID II Richtlinie, entsprechend lokaler Umsetzung oder nach anwendbaren Schweizer Gesetze und Vorschriften.


    • Switzerland (Schweiz)
    • Diese Website richtet sich ausschließlich an Nutzer, die in Deutschland, der Schweiz oder Österreich wohnhaft sind und die professionelle Anleger sind im Sinne der MiFID II Richtlinie oder entsprechend anwendbarer nationaler Gesetze und Vorschriften. Daher dürfen nur solche Nutzer diese Webseite benutzen. Falls Sie kein professioneller Anleger sind, müssen wir Sie leider bitten diese Seite zu verlassen. Falls die Webseite weiter benutzen, werten wir dies als Bestätigung, daß Sie ein professioneller Anleger sind.

      Folgende Informationen müssen sorgfältig durchgelesen werden, bevor Sie die Seite nutzen. Wir stellen hier einige gesetzliche Beschränkungen im Bezug auf die Verbreitung von Informationen dar, welche auf dieser Seite enthalten sind, sowie die Jurisdiktionen, in denen etwaige Produkte und Dienstleistungen angeboten werden dürfen.   

      Wir empfehlen Ihnen die Nutzungsbedingungen, unsere Privacy- sowie die Cookie Policy (welche Sie hier finden) genau durchzulesen.

      Der Inhalt dieser Webseite dient ausschließlich zu informativen Zwecken ohne auf bestimmte Anlageziele, die finanzielle Situation oder die Mittel einer bestimmten Person oder Firma Rücksicht genommen zu haben. Nuveen Asset Management Europe S.à r.l. hat nicht die Absicht hiermit eine bestimmte Investment-Entscheidung zu beeinflussen. Keine der auf diese Seite vorgehaltenen Informationen sollte als Anlageberatung in jedweder Form oder dahingehend verstanden werden, dass irgendein Fonds oder andere Finanzdienstleistung als angemessen behandelt werden sollte, oder als Angebot zum Kauf oder Verkauf, oder als Werbung zum Kauf oder Verkauf eines solchen Fonds oder einer Finanzdienstleistung verstanden werden. Keine der vorgehaltenen Information darf als Angebot jedweder Art in Ländern verstanden werden, in denen ein solches Angebot im Einklang mit lokalen Gesetzen und Vorschriften nicht gemacht werden könnte. Diese Webseite richtet sich nur an Nicht-US Personen und darf von Personen aus den USA auf keinen Fall benutzt werden. Diese Webseite stellt unter keinen Umständen ein Angebot an eine US Person dar. Etwaige Produkte, die auf diese Webseite beschrieben werden, sind nicht in den USA gemäß dem United States Securities Act of 1933 registriert worden und werden nicht in den USA oder an US Personen angeboten.

      Materialien und Informationen, die auf dieser Webseite vorgehalten werden stammen aus Quellen, welche aus unserer Sicht verlässlich sind. Haftung für ihre Richtigkeit wird jedoch nicht übernommen. Manche Aussagen auf dieser Webseite, die als zukunftsgerichtet verstanden werden können. Solche Aussagen sind keinesfalls als Vorhersagen zukünftiger Wertentwicklungen zu verstehen und tatsächliche Ergebnisse und Entwicklungen können materiell davon abweichen. Gelegentlich wird Nuveen Asset Management Europe S.à r.l.  zusätzliche Informationen auf dieser Seite zugänglich machen welche entsprechenden zusätzlichen Nutzungsbedingungen unterliegen, welche dann entsprechend vorgelegt werden.

      Diese Webseite wird herausgegeben von Nuveen Asset Management Europe S.à r.l. (RCS registriert unter der Nummer B-231052), amtlich eingetragen in Luxembourg mit dem eingetragenen Geschäftssitz 4A Rue Henri M Schnadt – 2530 Luxembourg), einem Unternehmen, das durch die Luxemburger Finanzaufsichtsbehörde CSSF zugelassen ist, unter Aufsicht ebendieser Behörde Anlageprodukte und -dienstleistungen anzubieten. Hinsichtlich Aktivitäten in Deutschland unterliegt die deutsche Niederlassung Nuveen Asset Management Europe S.à r.l. der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

      Ich bestätige, dass ich in Deutschland, der Schweiz oder in Österreich wohnhaft bin und dass ich ein Professioneller Anleger bin im Sinne der MiFID II Richtlinie, entsprechend lokaler Umsetzung oder nach anwendbaren Schweizer Gesetze und Vorschriften.


  • The Americas
Don't see your location?
Alternatives

LIBOR is phasing out. What does that mean for investors?

skyscrapers with the sky

The London Interbank Offered Rate (LIBOR) is one of the world’s most widely used interest rate benchmarks. The transition away from LIBOR is a dynamic process that requires careful planning, resources and focus. Preparing for the end of LIBOR is a priority for Nuveen, and our expertise in active management positions us well to manage the complexities.

Key takeaways

What is LIBOR?

LIBOR represents the cost of short-term, unsecured, wholesale borrowing by large banks. It is a widely used floating-rate benchmark index, making it a critical component of the financial system. It is used as a reference rate in a broad spectrum of products ranging from residential mortgages to corporate bonds to derivatives, underpinning trillions of dollars of financial contracts.

LIBOR is regulated by the UK Financial Conduct Authority (FCA) and administered by the ICE Benchmark Administration (IBA). It is currently calculated for five currencies (U.S. dollar, pound sterling, euro, Swiss franc and Japanese yen) and seven tenors (overnight, 1 week, 1 month, 2 months, 3 months, 6 months and 12 months). That means 35 individual rates (one for each currency/tenor combination) are published every London business day.

Why is LIBOR being retired?

LIBOR has been a long-established global benchmark for interest rates, but its credibility has declined over time. It has behaved in sometimes unpredictable and volatile ways, particularly during the Global Financial Crisis. Since then, changes to bank capital rules and funding practices greatly reduced the amount of this type of unsecured interbank borrowing.

Due to such changes, LIBOR became a less robust benchmark, based in large part on estimates provided by contributing panel banks rather than actual transactions. A manipulation scandal involving several leading financial institutions in 2012 raised further questions about its reliability. As a result, the regulator of LIBOR called for the development of alternative risk-free benchmark rates supported by liquid and observable markets.

What is LIBOR being replaced with?

The financial industry has recommended alternative rates for each LIBOR currency and tenor. They are derived from actual transactions in large and liquid markets, increasing transparency and seeking to avoid potential market manipulation.

The Secured Overnight Financing Rate (SOFR) is the industry’s preferred alternative to U.S. dollar LIBOR, the benchmark where Nuveen has the greatest exposure. The Alternative Reference Rates Committee (ARRC) – established by the Federal Reserve Board and the New York Fed to implement a smooth transition away from LIBOR – formally recommended SOFR in July 2017. SOFR is based on transactions in the overnight repurchase markets (repo), and the massive size of the underlying market makes SOFR a transaction based rate, better reflecting current financing cost.

In July 2021, the ARRC formally recommended term SOFR rates, which indicate the forward looking measurement of overnight SOFR, based on market expectations implied from derivatives markets.

While Nuveen generally supports the transition to SOFR and the replacements for other currency-based LIBOR, we also continue to evaluate other reference rates, in the event they emerge as alternative benchmarks used by banks or other market participants.

As for the timing of the transition, the five currency-based LIBORs have varied final publication dates. All tenors of the pound sterling, euro, Swiss franc and Japanese yen benchmarks, as well as the 1-week and 2-month U.S. dollar benchmarks, are scheduled to end on 31 Dec 2021. The remaining U.S. dollar LIBORs extend to 30 Jun 2023.

What are the challenges for investments with LIBOR exposure?

Various asset classes use floating-rate instruments whose benchmark rates have historically been tied to LIBOR, including derivatives, business loans, consumer loans, floating-rate bonds and securitization securities.

For instruments that rely on LIBOR, the transition process remains uncertain and may bring increased volatility or illiquidity. The potential effects depend on the existing replacement and termination provisions in individual contracts, as well as how and when industry participants adopt new reference rates and fallback language. Fallback language addresses the methodology to be used for setting rates if LIBOR is not available.

It is difficult to predict the full impact of the transition, particularly when certain replacement rates like SOFR do not have a long performance history. Nevertheless, Nuveen believes the industry has made significant advancements over the last year to encourage more widespread use of the recommended replacement rates. We expect to see the full impact of the transition over an extended period of time.

The industry has made significant advancements to encourage more widespread use of the recommended replacement rates.

How are the industry and Nuveen preparing for the transition?

Regulators, agencies and working groups across U.S. and non-U.S. jurisdictions have been collaborating for several years to provide recommendations and best practices to help the industry prepare for the end of LIBOR. Additionally, lawmakers are currently enacting legislation that may provide a solution for LIBOR-linked securities where fallback language does not exist, is unclear or did not contemplate the end of LIBOR. If the currently pending federal legislation is passed, it could provide more clarity over the transition of these legacy investments away from LIBOR.

At Nuveen, we’ve taken several key steps:

Where is Nuveen's LIBOR exposure most concentrated?

Nuveen’s highest concentrations of LIBOR exposure are in preferred securities, senior loans, middle market loans, collateralized loan obligations (CLOs), corporate bonds, securitized credit, private credit, and derivatives. The vast majority of our LIBOR exposure is tied to tenors that are set to expire on 30 Jun 2023.

While Nuveen is carefully planning for a smooth LIBOR transition across all asset classes, here we highlight additional considerations for our preferred securities and senior and middle market loan investments.

Preferred securities can be issued with a variety of coupon structures: fixed rate, fixed-to-fixed rate, fixed-to-floating rate and floating-rate coupons. The latter two categories could have coupons that reference LIBOR, which would be impacted by the phaseout.

Nuveen’s preferred securities investment team has dedicated significant resources to reviewing the disclosure of all holdings to understand our LIBOR exposure, how LIBOR will transition and the risks clients may face.

We have found that fallback language is inconsistent across securities, and may not adequately explain how LIBOR will transition. Moreover, the industry continues to evolve – as evidenced by extending the phaseout of certain LIBOR tenors, passing New York state legislation and referencing alternative rates – further impacting how LIBOR-related risks are managed.

Given these circumstances, we believe that actively managing LIBOR-related risks should be a priority for client portfolios. As we move to a market environment without LIBOR, we will continuously reassess the risk profile of every impacted holding to further inform its transition strategy.

We believe that actively managing LIBOR-related risks should be a priority for client portfolios.

Senior loans pay a floating interest rate tied to a benchmark market rate, typically LIBOR. Similar to the preferred sector, senior loan investment teams have carefully reviewed fallback language to understand where LIBOR exposure exists, determine how LIBOR will transition and manage the associated risks. This is particularly important for loans with insufficient fallback language.

The senior loan sector has a well-established process for revising loan documents. Because senior loans can only be funded by large institutional investors, the pool of lenders for each loan is well known, which eases the process. For senior loans with insufficient fallback language, we expect that the administrative agent for the loan would drive the process for replacing LIBOR with an alternative market rate, generally through a simple majority vote.

Nuveen believes the ARRC’s formal recommendation of term SOFR in July 2021 was a positive step for the senior loan sector. In light of this recent development, Nuveen continues to carefully evaluate its LIBOR transition strategy for all holdings. Although the broader market for term SOFR continues to develop, we believe it will become a more widely used replacement rate for LIBOR over time.

Middle market loans include both floating- and fixed-rate structures. Most pay a floating interest rate tied to a benchmark market rate, which is typically LIBOR. The middle market investment teams under Churchill Asset Management, an investment-specialist affiliate of Nuveen, have dedicated working groups to carefully assess the preferred fallback language, compile an inventory of transactions across the portfolio and analyze their existing fallback language. Where necessary, they formulate a plan and timeline to implement amendments.

Although a smaller market than traditional senior loans, middle market loans also have a well-established process for revising loan documents, as most of these loans are invested in by larger institutional investors including alternative credit funds.

The broader market continues to follow the ARRC’s formal guidance on the transition and specifically at Churchill, we continue to proactively monitor our portfolio companies and seek to amend any existing documentations where relevant to reference the ARRC’s recommended fallback language and expect to finalize all amendments prior to the cessation of LIBOR.

Transition efforts will continue

Although the transition process away from LIBOR has become increasingly well defined, uncertainty remains regarding the future of LIBOR and the market’s adoption of any replacement rates. As such, Nuveen has a flexible LIBOR transition strategy that continues to adapt to this significant industry event. We believe the risks associated with our LIBOR exposure are manageable at this time, and we continue to monitor industry developments and our positions on behalf of our clients’ investment objectives.

Related articles
Real estate Is now the right time to invest in commercial real estate debt in the U.K.?
Real estate Is commercial real estate debt the superfood of real estate investment?
Alternatives Private debt roars back to life
As featured in Private Debt Investor, Jason Strife joins a roundtable discussion of experts in the private debt industry about the market bounce back and the frenzied deal-making environment.
Contact us
Our offices
London skyline
London
201 Bishopsgate, London, United Kingdom

Endnotes

Sources

Alternative Reference Rates Committee, CME Group, U.K. Financial Conduct Authority (FCA), U.S. Federal Reserve and Intercontinental Exchange (ICE).

The views and opinions expressed are for informational and educational purposes only as of the date of production/writing and may change without notice at any time based on numerous factors, such as market or other conditions, legal and regulatory developments, additional risks and uncertainties and may not come to pass. This material may contain “forward-looking” information that is not purely historical in nature. Such information may include, among other things, projections, forecasts, estimates of market returns, and proposed or expected portfolio composition. Any changes to assumptions that may have been made in preparing this material could have a material impact on the information presented herein by way of example. Past performance is no guarantee of future results. Investing involves risk; principal loss is possible.

All information has been obtained from sources believed to be reliable, but its accuracy is not guaranteed. There is no representation or warranty as to the current accuracy, reliability or completeness of, nor liability for, decisions based on such information and it should not be relied on as such. For term definitions and index descriptions, please access the glossary on nuveen.com. Please note, it is not possible to invest directly in an index.

A word on risk

Investing involves risk; principal loss is possible. Debt or fixed income securities are subject to market risk, credit risk, interest rate risk, call risk, derivatives risk, dollar roll transaction risk, and income risk. As interest rates rise, bond prices fall. Foreign investments involve additional risks, including currency fluctuation, political and economic instability, lack of liquidity, and differing legal and accounting standards. These risks are magnified in emerging markets. Preferred securities are subordinate to bonds and other debt instruments in a company’s capital structure and therefore are subject to greater credit risk. Certain types of preferred, hybrid or debt securities with special loss absorption provisions, such as contingent capital securities (CoCos), may be or become so subordinated that they present risks equivalent to, or in some cases even greater than, the same company’s common stock. Asset-backed and mortgage-backed securities are subject to additional risks such as prepayment risk, liquidity risk, default risk and adverse economic developments. Non-investment-grade and unrated bonds with long maturities and durations carry heightened credit risk, liquidity risk, and potential for default. Senior loans are subject to loan settlement risk due to the lack of established settlement standards or remedies for failure to settle. These investments are subject to credit risk and potentially limited liquidity, as well as interest rate risk, currency risk, prepayment and extension risk and inflation risk.

Nuveen provides investment advisory solutions through its investment specialists.

This information does not constitute investment research as defined under MiFID.

Back to Top