TOOLS
Melden Sie sich an, um Zugriff auf Ihre Unterlagen und Materialien zu erhalten.
Wie ist Ihr Standort?
  • Asien-Pazifik
    • Japan (日本)
    • これより先のウェブサイトは、日本在住の機関投資家のみを対象としています。従って閲覧者がそれ以外の場合はこれより先のウェブサイトへのアクセスをご遠慮ください。  特に閲覧者が個人投資家の場合、当ウェブサイトは機関投資家向けであることをご理解いただき、速やかに閲覧を停止いただきますようお願いいたします。

      当ウェブサイトのご利用を続行する前に以下の情報をよくお読みください。当ウェブサイトに記載されている情報の提供に関して法律によって課されている一定の制約条件と、当ウェブサイトに掲載されている商品及びサービスの提供が可能な法域についてご説明しています。お客様は、ご自身の責任で、ご自身の法域における法規制を認識し、遵守なさるようお願いいたします。

      当ウェブサイトをご利用になる前に、当ウェブサイトの利用規約、プライバシーポリシー及びクッキーポリシーをよくお読みください。

      当ウェブサイトの内容は、情報提供のみを目的として提供されるものであり、特定の個人あるいは法人の投資目的、財務状況、投資手段等を考慮したものではなく、いかなる行為についても勧誘を意図するものでもありません。また、提供された情報に基づいていかなる行動をとることを示唆するものでもありません。当ウェブサイトに掲載されている情報は、投資アドバイスとして解釈されるべきものではなく、また、ファンドや助言サービスについて適合性や適切性を推奨・表明するものではなく、また、商品やサービスの売買を提案したり勧誘したりするものではありません。ヌビーン・ジャパン株式会社は、独立した財務アドバイザーにご相談されることをお客様にお勧めしいたします。投資を行う際には、事前に財務・税務上のアドバイスを受けることをお勧めします。当ウェブサイトのいかなる内容も、そのような提案が違法となる法域の誰に対しても、またはそのような提案や勧誘を行う行為が違法となる誰に対しても、提案や勧誘を意図するものではありません。特に、米国にお住まいの方は当ウェブサイトにアクセスしないでください。当ウェブサイトは、米国以外の方専用のものであり、米国内のいかなる方もアクセスしてはなりません。また、当サイトは米国人を対象とした提案や勧誘を意図していません。

      当ウェブサイトに掲載の情報は信頼しうると判断した提供元から取得していますが、当社がその正確性を保証するものではありません。また当ウェブサイトには、「フォワード・ルッキング(将来を考慮した)」な情報または見通しが含まれる場合があり、過去の事実に基づかない記述である場合があります。当該情報には、例示を目的とする予測や予想なども含まれます。如何なる予測や予想も将来的な実現を示唆あるいは保証するものではありません。また、当社は、当ウェブサイト利用規約の変更または別途定める条件で、当ウェブサイト上でお客様が利用可能な機能を追加する場合があります。当ウェブサイトは、Nuveen, LLCおよびヌビーン・ジャパン株式会社が所有・運営しています。

      私は日本に在住する機関投資家に該当します。

       

  • Europa
  • Nord- und Südamerika
Sie suchen ein anderes Land?
Responsible Investing

In die Welt von morgen investieren: Real Estate Sustainability Report

Real Estate Sustainability Report

Unser Nachhaltigkeitsansatz und eine Bilanz unserer Erfolge von 2019–2020

Wir leisten unseren Beitrag zur Werterhaltung und Wertschöpfung für unsere Kunden in der Welt von morgen, indem wir ESG-Aspekte in unser gesamtes Immobilien Investment Management einbeziehen. In diesem Jahresbericht erläutern wir unseren Ansatz zum Umgang mit den finanziellen Risiken und Chancen, die mit dem Klimawandel verbunden sind und geben außerdem einen Überblick über unsere wichtigsten Auszeichnungen und Erfolge als verantwortungsbewusster Immobilieninvestor des vergangenen Jahres.

Auszeichnungen und Erfolge von 2019-2020

  • 16 Green Stars im Global Real Estate Sustainability Benchmark
  • Zum 13. Mal in Folge mit dem Sustained Excellence Award der EPA ENERGY STAR Partner of the Year ausgezeichnet
  • Mit A+ beim jüngsten Nachhaltigkeits-Benchmark der Principles for Responsible Investment bewertet
  • Gewinner der Auszeichnung „Property Sustainability“ bei den EG Tech Awards 2019
  • Vom US-Energieministerium als „Goal Achiever“ anerkannt

Die mit dem Klimawandel verbundenen finanziellen Risiken und Chancen managen und ein verantwortungsbewusster Immobilieninvestor sein

Wir sind uns bewusst, dass die konkreten Auswirkungen des Klimawandels den Wert von Immobilien beeinflussen werden und dass es von entscheidender Bedeutung ist, ein Verständnis dafür zu entwickeln, wie, wo und wann diese konkreten Auswirkungen materielle Folgen für die finanzielle Performance einzelner Investitionen haben werden. Im Folgenden erläutern wir die wesentlichen materiellen Risiken, die wir prüfen und überwachen:

  • Küstenhochwasser
  • Temperaturextreme
  • Orkane und Taifune
  • Starke Gewitter
  • Waldbrände
  • Dürren
Darüber hinaus wissen wir, dass die Umstellung auf eine kohlenstoffarme Wirtschaft sowohl finanzielle Chancen als auch Risiken birgt. Ein effektives Management der Gebäudeeffizienz und der Kohlenstoffintensität während dieser Übergangsphase ist für Wertschöpfung und -erhaltung bei den von uns verwalteten Objekten ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Obgleich unsere Nachhaltigkeitsstrategie ein breites Spektrum von ESG-Themen umfasst, sind wir der Meinung, dass die konkreten Auswirkungen des Klimawandels und der Umstellung auf eine kohlenstoffarme Wirtschaft den stärksten Einfluss auf Immobilienwerte haben werden und somit für unsere Kunden von größter Bedeutung sind.

Unser Ansatz: Netto-Null-Emissionen bis spätestens 2050

Im Jahr 2019 haben wir eine richtungsweisende Verpflichtung unterzeichnet, die wachsenden Risiken des Klimawandels zu bekämpfen, indem wir bis zum Jahr 2050 Immobilienportfolios schaffen, deren Bestände eine Netto-Null-Kohlenstoffbilanz aufweisen.

Innovationen für bessere Gebäude fördern

Um unsere ehrgeizigen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, müssen wir in die neueste Technologie investieren und einen innovativen Ansatz verfolgen. Diese Prioritäten bilden den Kern unserer Geschäftstätigkeit und wir sind besonders stolz auf unsere Rolle bei der Unterstützung und Förderung verschiedener Innovationen.

Fallstudie: JCB Unit, Stoke-on-Trent, Großbritannien

Aerial view of JCB building 

Dieses 35.577 qm große Logistikzentrum profitiert von einer Reihe von Initiativen zur Energieeinsparung. Als erstes Logistikgebäude der Welt hat es das BREEAM-Rating „Ausgezeichnet“ erhalten und profitiert von folgenden Innovationen:

  • Dachmontierte Sonnenkollektoren, die 50 % des Bürogebäudes während eines Acht-Stunden-Tages mit Licht versorgen
  • Module an der Außenseite des Gebäudes, die natürlich erwärmte Luft in das interne Heizungssystem einleiten
  • Solarthermisches Warmwassersystem, das Wasser für den Gebrauch in den Büros vorwärmt ein Regenwassersammelsystem
  • Kosteneffiziente Fußbodenheizung und eine energiesparende Beleuchtung, die durch Bewegungssensoren gesteuert wird

Unsere Prioritäten für 2020 und darüber hinaus

  • Unseren Investitionsrahmen zur Eindämmung des Klimarisikos festlegen, einschließlich Leitlinien zu den Risikoniveaus, die Investitionen ausschließen
  • Einen Plan zur Erreichung des Null-Emissionsziels und ein entsprechendes Kostenmodell entwickeln
  • Die vorrangigen Nachhaltigkeitstechnologien einführen, die wir in jeder Anlageklasse identifiziert haben
  • Auf die Beteiligung der Mieter und die Erhebung von Mieterdaten konzentrieren - und dabei den Anteil der Energieverbrauchsdaten, die wir von den Mietern erheben, deutlich erhöhen
  • Den gesellschaftlichen Wert wichtiger Neuentwicklungen beurteilen und die Anfälligkeit unserer gesamten Versorgungskette für moderne Sklaverei und Löhne unterhalb des Existenzminimums überprüfen
  • Ein globales Rahmenwerk für nachhaltige Entwicklung erstellen, das auf unsere Verpflichtung zu einer Netto-Null-Emissionsbilanz für das Jahr 2050 hinarbeitet, wobei wir die Prinzipien des „Design for Performance“ als Ausgangspunkt nehmen und den enthaltenen Kohlenstoff einbeziehen
  • Unser Fortbildungsprogramm dahingehend weiterentwickeln, dass wir in unserem gesamten Unternehmen mehr maßgeschneiderte und fortgeschrittene Nachhaltigkeitsschulungen anbieten
  • Einen Aktionsplan entwickeln, um die Anforderungen der TCFD (Task Force on Climate Related Financial Disclosure Framework) vollständig zu erfüllen
Wir wünschen Ihnen viel Freude mit dem Bericht und hoffen, dass Sie einen Einblick in unsere Bemühungen um Nachhaltigkeit im Immobilienbereich und unseren verantwortungsbewussten Immobilienanlageprozess sowie unsere Prioritäten erhalten.

 

Zum vollständigen Bericht

Kontakt
Stadt Frankfurt
Frankfurt
Bockenheimer Landstr. 24, Frankfurt, Deutschland
Stadt Wien
Wien
Wipplingerstraße 33/5. OG, Wien, Österreich