TOOLS
Melden Sie sich an, um Zugriff auf Ihre Unterlagen und Materialien zu erhalten.
Bestätigen Sie Ihren Standort
location select
language select
Akquisitionsprofil fur Deutschland und Österreich

Akquisitionsprofile

Deutschland
FMZ/Hybride Malls
Fachmarktzentren (FMZ)/hybride Malls (innerstädtisch) mit Lebensmittelanker, Nahversorgungszentren, SB-Warenhäuser, moderate Wohn-, Arzt- oder Bürobeimischung, Projektentwicklungen, keine Baumärkte oder Großhandelsmärkte. Risikoprofil Core/Core Plus, Value Add. Einzugsgebiete mit mindestens 30.000 Einwohnern. Volumen von € 15-80 Mio.
Marcus Mack Profile
Marcus Mack
Head of Northern Europe, Retail
Logistik
Objekte mit Baujahr nach 2000, Projektentwicklungen (Forward Purchase und Forward Fundings), Einzelmieter, Multi-Tenant oder auch spekulative Gebäude. Risikoprofil Core/Core Plus, Value Add. Europaweite Standorte in starken Logistiklagen. Volumen über € 10 Mio.
Thorsten Kiel Profile
Thorsten Kiel
Head of Industrial & Logistics, Europe
Alexander Frenken
Alexander Frenken
Senior Investment Manager, Real Estate, Europe
Dominik Scheidmann Profile
Dominik Scheidmann
Investment Manager, Real Estate, Europe
WOHNEN/MICRO-LIVING
Projektentwicklungen (Forward Funding und Forward Commitment) sowie Bestand oder Umnutzung. Hochwertige und moderne Apartment-Gebäude, nachhaltige und rollstuhlgerechte Ausführung sowie Verbindung mit anderen Nutzungen möglich (max. 25%, z.B. Einzelhandel im Erdgeschoss). Risikoprofil Value Add (Projektentwicklungen), Core/ Core Plus. In Big-Seven-Standorten mit einem Volumen ab € 20 Mio.
Tanja Volksheimer
Tanja Volksheimer
Senior Portfolio Manager, Real Estate, Europe
BÜRO
Objekte mit starkem innerstädtischem Standort oder Speckgürtel, hohe Qualität der Bausubstanz (ggf. Rating), idealerweise mehrere Mieter, mindestens 75% Büroanteil, manage-to-core möglich. Risikoprofil Prime, Core/Core Plus, Value Add. Standorte Hamburg, Berlin, Frankfurt, München, Stuttgart sowie ausgewählte europäische Städte. Volumen von € 50-400 Mio.
Liz Sworn Profile
Liz Sworn
Fund Manager, Real Estate, Europe
STUDENTENWOHNEN
Baugrundstücke, schlüsselfertige Objekte, Bestandsobjekte. Baurecht muss Studentenwohnen ausweisen. Innerstädtische zentrale Lage, 5 Minuten zur nächsten Haltestelle und maximal 30 Minuten Fahrzeit zur Hochschule/Universität. Bestandsobjekt mit ca. 350 Zimmern, zentral auch ca. 200 Zimmer+ möglich. BGF: 8.000–16.000 qm. Risikoprofil Value Add (Projektentwicklungen), Core/Core Plus. Standorte Hamburg, Berlin, Bonn, Bremen, Dresden, Frankfurt, München, Stuttgart, Aachen, Darmstadt, Düsseldorf, Freiburg, Göttingen, Karlsruhe, Köln, Mainz, Münster, Potsdam. Volumen ab € 15 Mio.
Tanja Volksheimer
Tanja Volksheimer
Senior Portfolio Manager, Real Estate, Europe
70 St Mary Axe asset
Über 80 Jahre Real Estate Investment Erfahrung
 
Back to Top Icon